Jaromakohl

Jaromakohl

Kategorie Kohlgemüse

Jaromakohl ist der Urtyp des Weißkohls und gehört der Gattung Kreuzblütengewächse an. Seine Geschichte reicht bis in das 16. Jahrhundert zurück. Seit etwa 10 Jahren erlebt er bei uns eine echte Renaissance. Der flache Jaromakohl hat eine zarte, luftige Blattstruktur und besticht durch seine vielfältige Verwendungsmöglichkeit. Er eignet sich hervorragend für Rohkost, als Gemüsebeilage, für Wok-Gerichte, zum Grillen und Braten und zu Fisch und Fleisch. Seine Vorteile: Jaromakohl ist sehr leicht verdaulich, er hat eine kurze Gardauer und er verströhmt keinen Kohlgeruch beim Kochen.

Lagerung: Kühl gelagert ist der Jaromakohl längere Zeit haltbar

Saisonkalender für Kohlgemüse

Produkte in den blau markierten Monaten sind frisch aus heimischem Anbau verfügbar.

Produkte
Blumenkohl
Brokkoli
Chinakohl
Jaromakohl
Pak Choi
Romanesco
Rotkohl
Spitzkohl
Weißkohl
Wirsing

Kennen Sie die Produzenten für Kohlgemüse?

Back to Top

Produzentensuche

Zur Rückverfolgbarkeit unserer Produkte: