Blumenkohl

Blumenkohl

Kategorie Kohlgemüse

Blumenkohl oder Karfiol stammt, wie die anderen Kohlarten, von Wildformen aus dem Mittelmeerraum ab. In Deutschland zählt er zu den beliebtesten Kohlgemüsen und ist inzwischen auch als Mini-Blumenkohl erhältlich. Früher wurden die Blätter von Hand über die Blütensprossen des Blumenkohls gebunden, damit er weiß bleibt. Heute gibt es neue Züchtungen, bei denen sich die Herzblätter nach innen drehen und somit den Blumenkohl vor Licht schützen. Zu Zeiten von Ludwig XIV galt der weiße Blumenkohl als sehr vornehm. Enthalten sind: Vitamin A, C, E, B, Folsäure, Kalium, Calcium, Eisen, Zink.

Lagerung: Im Kühlschrank mehrere Tage, ethylenempfindlich

Saisonkalender für Kohlgemüse

Produkte in den blau markierten Monaten sind frisch aus heimischem Anbau verfügbar.

Produkte
Blumenkohl
Brokkoli
Chinakohl
Jaromakohl
Romanesco
Rotkohl
Spitzkohl
Weißkohl
Wirsing

Kennen Sie die Produzenten für Kohlgemüse?

Back to Top

Produzentensuche

Zur Rückverfolgbarkeit unserer Produkte: