Markus Günther

aus Kandel

Etwa zwölf Kilometer von der französischen Grenze entfernt im Landkreis Germersheim liegt das kleine Städtchen Kandel am Nordrand des Bienwaldes. Es ist das größte zusammenhängenden Waldgebiet in der Oberrheinischen Tiefebene mit den letzten Bachauen-Wäldern Süddeutschlands. „Ein wunderschönes Beispiel für das Miteinander von Natur, Landwirtschaft und Tourismus“, sagt Markus Günther, der den Hof direkt am Bienwald in der fünften Generation betreibt. Naheliegend also, dass auf den 60 Hektar auch besonders naturnah und nachhaltig gearbeitet wird. Seit Markus Günther den Hof 1990 von seinem Vater übernahm, beliefert er die EDEKA Südwest mit Rhabarber und Lauch, Brokkoli, Wirsing, Rot- und Weißkohl. Er ist einer der ersten Produzenten der Regionalmarke „Unsere Heimat – echt & gut“, die es seit 2006 gibt und zählt somit zu den Urgewächsen. Unterstützt wird er von seiner Frau und den Kindern sowie von seinen Eltern. Und wenn es ganz heiß hergeht, packen saisonale Arbeitskräfte mit an.

Produkte von Markus Günther

Lage & Anfahrt

Back to Top

Produzentensuche

Zur Rückverfolgbarkeit unserer Produkte: