Chinakohl

Chinakohl

Kategorie Kohlgemüse

Chinakohl stammt aus dem Reich der Mitte. Seit dem 5. Jahrhundert wird er dort angebaut. In Europa ist er noch ein echt junges Gemüse. Erst seit Beginn dieses Jahrhunderts ist er bei uns zu haben. Der Ursprung ist vermutlich die Kreuzung von Speiserübe und Pak Choi. Von den übrigen Kohlarten unterscheidet sich der Chinakohl durch den gänzlich fehlenden Strunk. Ein absolutes Allroundtalent! Roh, im Wok, zum Füllen, aus der asiatischen Küche nicht wegzudenken. So kurz wie möglich garen – maximal 5 bis 7 Min.

Lagerung: Im Kühlschrank mehrere Tage haltbar, Chinakohl ist ethylenempfindlich

Saisonkalender für Kohlgemüse

Produkte in den blau markierten Monaten sind frisch aus heimischem Anbau verfügbar.

Produkte
Blumenkohl
Brokkoli
Chinakohl
Jaromakohl
Pak Choi
Romanesco
Rotkohl
Spitzkohl
Weißkohl
Wirsing

Kennen Sie die Produzenten für Kohlgemüse?

Back to Top

Produzentensuche

Zur Rückverfolgbarkeit unserer Produkte: