Stachelbeere

Stachelbeere

Kategorie Beerenobst

Heckenbeere, Klosterbeere, Krausbeere, Agrasel sind weitere Namen für die Stachelbeere. Die Sorten sind sehr unterschiedlich: hart und sauer, saftig, weich und süß, mit glatter oder haariger Schale – die Farben variieren von hellem über leuchtendem grün bis hin zu sattem violett. Allgemein gilt: Wenn die Stachelbeeren reif sind, ist Sommer! Frühreife, grüne Stachelbeeren sind für den Rohverzehr nicht geeignet, schmecken gekocht jedoch köstlich. Der Gehalt an Pektin und Schleimstoffen machen Stachelbeeren zum Balsam für die Verdauung.

Als Frischfrucht, für Kompott, Kuchen, Marmelade. Passt zu Geflügel oder Fleisch, zum Einfrieren und Einkochen geeignet. Püriert mit Sahne ein erfrischender Nachtisch und ein Stachelbeerkuchen mit Streuseln ist ein Gedicht.


Lagerung: Im Kühlschrank 1 Woche.

Saisonkalender für Beerenobst

Produkte in den blau markierten Monaten sind frisch aus heimischem Anbau verfügbar.

Produkte
Brombeere
Erdbeere
Heidelbeere
Himbeere
Johannisbeere
Stachelbeere
Traube

Kennen Sie die Produzenten für Beerenobst?

Back to Top

Produzentensuche

Zur Rückverfolgbarkeit unserer Produkte: