Sahler GbdR

aus Dannstadt-Schauernheim

Auf diesem Hof geht dem Besucher das Herz auf. So schön kann Familientradition sein! Familie Sahler ist seit Generationen tief verwurzelt in der Landwirtschaft. Für Sie ist es selbstverständlich, dass die Kinder den Betrieb der Eltern übernehmen und mit der gleichen Leidenschaft und dem gleichen Qualitätsbewusstsein weiterführen.

„Unser Beruf ist unsere Berufung“, sagt Gerd Sahler stolz. Zu Recht. Seit 1975 hat sich die Familie auf Gemüseanbau spezialisiert und beliefert seit vier Jahren die EDEKA Südwest. Der Hof mit 600 Hektar Freilandgemüse liegt in der Oberrheinischen Tiefebene im Rhein Pfalz Kreis. Das milde Klima der Region beschert den Gemüsebauern eine reichhaltige Ernte. Der Sahler Gemüseanbau liefert für die Marke „Unsere Heimat – echt & gut“ vor allem Lauch und Sellerie an die EDEKA Südwest. Aber auch Möhren, Wurzelpetersilie, Rhabarber und Radieschen kommen vom Sahler Hof. Damit so ein Betrieb funktioniert, packen alle mit an: Großeltern Willi und Emma, die Eltern Gerd und Hedwig Sahler mit den Kindern Steffen, Sandra, Andres und Thilo. Und die Enkelkinder Noah und Nick haben Platz zum Toben. Die 45 festen Mitarbeiter werden von 300 bis 400 Saisonkräften unterstützt. Für den Eigenbedarf hält die Familie Enten und schottische Hochland Rinder. Wichtig auf dem Hof sind Hygiene und Qualität. Und natürlich ein gutes Betriebsklima.

Produkte von Sahler GbdR

Lage & Anfahrt

Back to Top

Produzentensuche

Zur Rückverfolgbarkeit unserer Produkte: