Wir stellen vor:

Obsthof Bitzel aus Hirschberg

Auf eine lange Tradition kann der Familienbetrieb Bitzel im nordbadischen Hirschberg zurückblicken.

Hochwertiges Obst und Gemüse im Einklang mit der Natur.

Weiterlesen

Schnelles Apfelgratin

Verführerischer Duft aus dem Ofen...

Woher genau?
Zur Rückverfolgbarkeit unserer Produkte:
Marktsuche
Finden Sie Märkte in Ihrer Nähe:
Unsere Heimat Gewinnspiel
10 Jahre - Unsere Heimat

ERFAHRE UNSERE HEIMAT - jetzt mitmachen & gewinnen

Wir verlosen 2 x 10 Tage mit einem Reisemobil der Marke Bürstner. 

Jetzt teilnehmen

ERFAHRE UNSERE HEIMAT - jetzt mitmachen & gewinnen

Wir verlosen 2 x 10 Tage mit einem Reisemobil der Marke Bürstner. 

Zum Gewinnspiel

Aktuelles

Regionale Qualität - Geprüft, schon vor der Ernte
Ein besonderer Baustein in der Lieferkette der Produkte für das Obst & Gemüsesortiment ist die Vorernteerprobung.

Regionale Qualität - Geprüft, schon vor der Ernte!


Ein besonderer Baustein in der Lieferkette der Produkte für das Obst & Gemüsesortiment ist die Vorernteerprobung.

Ein System, das in dieser Form einzigartig im Lebensmitteleinzelhandel ist. Nach einer risikoorientierten Einstufung werden die Produkte vor der Ernte beprobt und erst wenn das Ergebnis der Untersuchung durch EDEKA Südwest beauftragte Labore vorliegt, freigegeben. Durch die Vorerntebeprobung wird ein Höchstmaß an Produktsicherheit für den Verbraucher erreicht.

Was heißt Vorerntebeprobung am Beispiel eines Kopfsalates?

Sobald der Landwirt eine Fläche beernten möchte, meldet er dies dem sogenannten Koordinator. Der Koordinator arbeitet im Auftrag der EDEKA Südwest und führt die Probenahme bei den Betrieben durch. Damit die Ergebnisse der Proben vergleichbar sind, gehen die Probennehmer nach einem ausgearbeiteten risikoorientierten System vor. Ist die Probe gesammelt, geht diese auf schnellstem Wege direkt ins Labor. Erst wenn das Ergebnis der Probe vorliegt und die strengen Voraussetzungen für die Marke erfüllt sind, darf der Landwirt ernten. Zwischen Probennahme und Ernte der Ware vergehen maximal fünf Tage. Diese Zeit muss der Landwirt fest einplanen.

Die Rückverfolgbarkeit der Ware ist bis auf das beprobte Feld des Landwirts möglich. Das heißt: Anhand der Daten auf dem Produkt oder am Kistenetikett ist die Rückverfolgbarkeit der Ware gewährleistet. Die Kette der Rückverfolgbarkeit funktioniert somit vom Acker bis zum Teller. Am Beispiel der Kartoffeln funktioniert dies sogar für den Verbraucher besonders komfortabel über das Internet. Durch Eingabe der mit L abgekürzten Nummernfolge
erhält der Suchende Informationen über den Lieferbetrieb.
Alle Produkte aus dem Unsere Heimat Obst & Gemüsesortiment erfüllen die Anforderungen der Qualitätszeichen der vier Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und dem Saarland. Die Kombination aus den Anforderungen der Länder mit dem Qualitätssystem der EDEKA Südwest sorgt für ein hohes Maß an Transparenz und Sicherheit. Es wird nicht nur an einer Marke für die Region gearbeitet, sondern auch an einem Sicherungskonzept für die Region.

Unsere Heimat leistet mehr:

Regionalität

  • Produkte und Rohstoffe sind ausschließlich aus der Region

Qualität

  • Gleich bleibende Qualität
  • Kontrolliert durch die EDEKA Südwest und die Länder im Rahmen Ihrer Qualitätsprogramme
  • Zertifizierung - Qualitätszeichen der Länder

Frische

  • Frischegarantie - durch die Nähe von Urproduktion und Verarbeitung sowie optimale Logistik

Sicherheit

  • Vorerntebeprobung garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit
  • Ein Rückverfolgbarkeitssystem über alle Stufen der Produktion sorgt für notwendige Transparenz
Unsere Heimat - echt & gut App