Neben Bratwurst, Steaks und Co. ein leckeres Grillhighlight: Selbst marinierte Putenbrust mit orientalischer Grillmarinade aus Koriander, Kreuzkümmel, Kardamom und vielen weiteren Gewürzen.

Putenbrust mit orientalischer Grillmarinade

Neben Bratwurst, Steaks und Co. ein leckeres Grillhighlight: Selbst marinierte Putenbrust mit orientalischer Grillmarinade aus Koriander, Kreuzkümmel, Kardamom und vielen weiteren Gewürzen.

135
Minuten
15min
Vorbereitung

Zutaten

  • 600gPutenfleisch

  • 1BundPetersilie

  • 1BundKoriander

  • 2kleinerote Zwiebel

  • 8ELOlivenöl

  • 2Zitrone, davon Saft und Abrieb

  • 2Knoblauchzehe

  • 2TLPaprikapulver

  • 2TLKreuzkümmel (Cumin), gemahlen

  • 2TLKardamom

  • 1etwasschwarzer Pfeffer, gemahlen

  • 1etwasMeersalz

4

Ernährungsinfo

Pro Portion

285 kcal

1193.3 kj

3.9 g Kohlenhydrate

8.4 g Eiweiß

26.2 g Fett

96.2 mg Cholesterin

1 g Ballaststoffe

Zubereitung

  1. Das Putenfleisch waschen, trocken tupfen, und beiseite stellen.

  2. Für die Marinade Petersilie und Koriander waschen, trocknen und grob hacken. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, in Stücke schneiden und alles in ein hohes Gefäß geben. Paprika, Kreuzkümmel und Kardamom dazugeben, Zitronenschale abreiben und hinzufügen. Olivenöl und Zitronensaft ergänzen. Mit einem Stabmixer alles grob zu einer Masse pürieren.

  3. Das Putenfleisch hinzugeben und im Kühlschrank etwa zwei Stunden ziehen lassen.

  4. Anschließend von beiden Seiten grillen.

Back to Top

Produzentensuche

Zur Rückverfolgbarkeit unserer Produkte: