Romana-Salatherzen

aus der Kategorie Blattgemüse/Salate

Zurück

Auch Römischer Salat, Sommerendivien oder Kochsalat genannt. Der aufrecht wachsende
Romanasalat mit dem typisch hellen Salatherz kommt hauptsächlich aus Südeuropa, gedeiht aber überall wo Kopfsalat wachsen kann. Die gewollt helle Färbung vom Salatherz entsteht durch Lichtentzug. Früher wurden dafür die Spitzen der Hüllblätter dicht zusammengebunden, deshalb hieß er auch Bindesalat. Heute ist dies nicht mehr nötig, weil die neuen Züchtungen selbstschließend sind. Genial einfache und schnelle Zubereitung, keine Putzabschnitte, als Salat, als Gemüse gedünstet.

Lagerung: In Folie verpackt 3–4 Tage im Kühlschrank haltbar

Kennen Sie die Produzenten für Blattgemüse/Salate?

Saisonkalender für Blattgemüse/Salate

Produkte in den blau markierten Monaten sind frisch aus heimischem Anbau verfügbar.

Produkte Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Chicorée
Eichblattsalat
Eisbergsalat
Endivie und Frisée
Feldsalat
Kopfsalat
Lollo Bianco und Lollo Rosso
Mangold
Pflücksalat
Radicchio
Romana-Salatherzen
Rucola
Spinat
Staudensellerie
Zuckerhut
Back to Top